Dienstag, 14. Juli 2020
Notruf: 112

Aktuelle Situation zu Covid-19

kfv

Um die Ausbreitung der Erkrankung zu verzögern und Kameraden der Risikogruppen zu schützen, hat sich die Führung der Kreisfeuerwehr zu folgenden Maßnahmen entschieden:

  • bis Ende April werden Veranstaltungen wie Abschnittsversammlungen oder Seniorennachmittage abgesagt
  • Lehrgänge auf Kreisebene werden ebenfalls bis Ende April abgesagt
  • Übungsdienste und Alarmübungen werden auf das Notwendigste reduziert

Daraufhin hat die Gemeindewehrführung mit dem Gemeindebürgermeister folgende Anweisung getroffen, um die Ausbreitung unter Feuerwehrkameraden zu verhindern, um so die Einsatzbereitschaft zu erhalten:

Der Dienstbetrieb wird ab sofort auf das zwingende Maß zur Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft reduziert.

Daher wird der reguläre Dienstbetrieb aller Abteilungen (Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr, Kinderfeuerwehr, Musikzug, Altersabteilung) bis auf Widerruf eingestellt.

 

Drucken E-Mail

Kreisfeuerwehrverband Northeim

Freiwillige Feuerwehr Kalefeld

Gemeinde Kalefeld