Montag, 22. Oktober 2018
Notruf: 112
 

eiko_icon eiko_list_icon Brand einer Trafostation

Brand Mittel
Brandeinsatz
Zugriffe 61
Einsatzort Details

RKW SE Group (Dögerode)
Datum 25.09.2017
Alarmierungszeit 14:48 Uhr
Einsatzende 15:30 Uhr
Einsatzdauer 42 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzleiter Thomas Wille
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kalefeld
Feuerwehr Echte
  • MTW
  • LF 10
  • TLF 8
Feuerwehr Dögerode
  • TSF

Einsatzbericht

Um 14:48 Uhr wurden die Feuerwehren Dögerode, Kalefeld und Echte zu einem Brandeinsatz in den Rheinischen Kunststoffwerken alarmiert.

Vor Ort erkundete Stellvertretender Gemeindebrandmeister Thomas Wille die Lage. Aus ungeklärter Ursache kam es zu einer Rauchentwicklung im Trafo-raum. Die Mitarbeiter vor Ort haben richtig reagiert und den Trafo-raum Stromlos geschaltet.
Der Atemschutztrupp der Feuerwehr Echte erkundete mittels Wärmebildkamera den Raum nach Glutnestern. Da diese nicht gefunden wurden, konnte mit der Entrauchung mittels Hochdruckbelüfter gestartet werden.

Die Feuerwehren verließen gegen 15:30 Uhr das Einsatzobjekt und rückten ein.

 

Kreisfeuerwehrverband Northeim

Freiwillige Feuerwehr Kalefeld

Gemeinde Kalefeld