Donnerstag, 28. Mai 2020
Notruf: 112
 

eiko_list_icon Verkehrsunfall auf B445 bei Kalefeld

Hilfe Mittel
Hilfeleistung
Zugriffe 1456
Einsatzort Details

B445 - Kreuzung Netto
Datum 23.01.2020
Alarmierungszeit 17:47 Uhr
Einsatzende 19:45 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 58 Min.
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kalefeld
Rettungsdienst
    Polizei
      Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Am Donnerstagabend ereignete sich gegen 17:30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B445 bei Kalefeld mit zwei beteiligten PKW.

      Da bei dem Zusammenstoß der beiden PKW keine Person eingeklemmt worden ist, wurde zunächst nur ein Rettungswagen alarmiert, welcher allerdings bei Ankunft an der Einsatzstelle die Feuerwehr Kalefeld zur Unterstützung des Rettungsdienstes und einen zweiten Rettungswagen für den anderen PKW-Fahrer nachforderte.

      Nach Ankunft der Feuerwehr Kalefeld unterstützte diese bei der Betreuung der Betroffenen, worunter auch ein Kind war, sicherte die Unfallstelle ab und sorgte für ausreichende Beleuchtung. Eine Unterstützung für den Rettungsdienst war nicht mehr erforderlich.  

      Nach Abtransport des Verletzten und Beseitigung der PKW, wurde der Bereich durch die Feuerwehr gesäubert und die letzten Einsatzkräfte konnten gegen 19:40 Uhr die Einsatzstelle verlassen.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Kreisfeuerwehrverband Northeim

      Freiwillige Feuerwehr Kalefeld

      Gemeinde Kalefeld