Montag, 24. September 2018
Notruf: 112
 

eiko_icon eiko_list_icon PKW-Brand durch Technischen Defekt

Brand Mittel
Brandeinsatz
Zugriffe 27
Einsatzort Details

B445 (Sebexen > Kalefeld)
Datum 06.03.2018
Alarmierungszeit 18:24 Uhr
Alarmierungsart DME
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kalefeld
Feuerwehr Echte
  • TLF 8
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Am Dienstag, den 06.03.2018 befuhr um 18:24 der Fahrer eines VW Golfs die B445 von Sebexen in Richtung Kalefeld. Während der Fahrt machten sich Qualm und anschließend Flammen aus dem Motorraum bemerkbar, vermutlich durch einen Technischen Defekt.

Der Fahrer konnte sich unbeschadet aus dem Fahrzeug retten und rief umgehend die Feuerwehr.

Nachdem die Feuerwehr, nach wenigen Minuten vor Ort eingetroffen war, begannen zwei Atemschutzgeräteträger sofort mit der Brandbekämpfung über den Schnellangriff. Anschließend wurde mittels Wärmebildkamera der PKW nach restlichen Glutnestern abgesucht.

Während des Einsatzes war die Straße komplett gesperrt.

Im Einsatz waren das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Echte, das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Kalefeld sowie eine Streife der Polizei Bad Gandersheim.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Wenn Sie Interesse am Ausbau des Glasfasernetzes in den Orten Sebexen und Kalefeld haben und gleichzeitig die Feuerwehr Kalefeld unterstützen wollen, schließen Sie ihren neuen Vertrag über unser Partnerprogramm mit der Deutschen Glasfaser ab! Deutsche Glasfaser Produktübersicht

Mehr Infos

 

 

Kreisfeuerwehrverband Northeim

Freiwillige Feuerwehr Kalefeld

Gemeinde Kalefeld