Montag, 26. September 2022
Notruf: 112
 

eiko_list_icon Freiflächenbrand in Dögerode

Brand Mittel
Brandeinsatz
Zugriffe 242
Einsatzort Details

Dögeroder Straße (Dögerode)
Datum 12.08.2022
Alarmierungszeit 12:34 Uhr
Einsatzende 13:30 Uhr
Einsatzdauer 56 Min.
Alarmierungsart DME
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kalefeld
Feuerwehr Dögerode
  • TSF
Polizei
    Brandeinsatz

    Einsatzbericht

    Zu einem Freiflächenbrand ist es am Freitagmittag, den 12. August, auf einem Feld in der Nähe von Dögerode gekommen.

    Um 12:34 Uhr wurden die Feuerwehren aus Dögerode und Kalefeld zu einem brennenden Stoppelfeld alarmiert. Ein Landwirt hatte mit seinem Trecker Holsstämme gerückt, wobei sich vermutlich durch die Reibung circa 50 Quadratmeter Rapsstoppeln entzündeten.

    Als der Landwirt dies bemerkte, alarmierte er umgehend die Feuerwehr und versuchte das Feuer mit Feuerlöschern zu löschen. Die alarmierten Einsatzkräfte führten Löschmaßnahmen mit Löschrucksäcken, Kübelspritzen und Feuerpatschen durch.

    Der Einsatz konnte nach circa einer Stunde beendet werden.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Kreisfeuerwehr Northeim

    Freiwillige Feuerwehr Kalefeld

    Gemeinde Kalefeld