Montag, 24. September 2018
Notruf: 112
 

eiko_icon eiko_list_icon Flächenbrand durch Reifenplatzer

Brand Mittel
Brandeinsatz
Zugriffe 104
Einsatzort Details

Bundesautobahn A7 - (Echte > Seesen)
Datum 03.07.2018
Alarmierungszeit 19:39 Uhr
Einsatzende 20:30 Uhr
Einsatzdauer 51 Min.
Alarmierungsart DME
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kalefeld
Feuerwehr Echte
  • LF 10
  • TLF 8
Feuerwehr Bad Gandersheim
    Polizei
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Die Feuerwehren aus Echte, Kalefeld und Bad Gandersheim wurden am heutigen Dienstag, den 03.07.2018 um 19:39 Uhr, zu einem Flächenbrand auf der Bundesautobahn 7 (Echte > Seesen) alarmiert. Ausgelöst wurden ist dieser durch einen Reifenplatzer eines LKWs.

      Durch den Funkenflug der Felge entzündete sich die Fläche zwischen Leitplanke und Schallschutzmauer. Diese erlosch allerdings vor dem Eintreffen der ersten Kräfte aus Kalefeld wieder.

      Allerdings verteilten sich Teile des Reifens auf der Autobahn, diese wurden von den Einsatzkräften beseitigt.

      Der Einsatz konnte gegen 20:30 beendet werden.


      Fotos: Konstantin Mennecke

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       
       

      Wenn Sie Interesse am Ausbau des Glasfasernetzes in den Orten Sebexen und Kalefeld haben und gleichzeitig die Feuerwehr Kalefeld unterstützen wollen, schließen Sie ihren neuen Vertrag über unser Partnerprogramm mit der Deutschen Glasfaser ab! Deutsche Glasfaser Produktübersicht

      Mehr Infos

       

       

      Kreisfeuerwehrverband Northeim

      Freiwillige Feuerwehr Kalefeld

      Gemeinde Kalefeld