Samstag, 22. September 2018
Notruf: 112
 

eiko_icon eiko_list_icon Böschungsbrand an der A7

Brand Mittel
Brandeinsatz
Zugriffe 32
Einsatzort Details

Feldweg unter Autobahnbrücke - (Kalefeld > Echte)
Datum 17.07.2018
Alarmierungszeit 09:50 Uhr
Einsatzende 10:30 Uhr
Einsatzdauer 40 Min.
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kalefeld
Feuerwehr Echte
  • LF 10
  • TLF 8

Einsatzbericht

Am heutigen Dienstagmorgen, den 17.07.2018 um 9:50 Uhr, wurden wir zusammen mit den Feuerwehren aus Echte, Northeim und Bad Gandersheim zu einem Böschungsbrand an der Autobahn 7 alarmiert.

Ein Feuer brach auf Höhe einer Autobahnbrücke, welche über einen Feldweg zwischen Kalefeld und Echte führt, aus. 
Es haben circa zwei Quadratmeter Böschung gebrannt.

Bereits kurz vor Ankunft an der Einsatzstelle, konnte eine minimale Rauchsäule wahrgenommen werden.

Das Feuer wurde umgehend durch die Kameraden der Feuerwehr Echte gelöscht und ein Eingreifen unsererseits war nicht mehr Erforderlich.

Die Feuerwehren aus Northeim und Bad Gandersheim konnten aufgrund des geringen Ausmaßes ihre Einsatzfahrt abbrechen.

Hinweis:

Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeitig mit Warnstufe 4 von 5 beim Waldbrand- sowie Graslandgefahrenindex, daher bitten wir in diesen Tagen zu besonderer Vorsicht, vor allem bei Arbeiten auf Feldern oder in Wäldern. 
Vermeiden Sie offenes Feuer, stellen Sie Ihren Pkw (heißer Katalysator / Auspuff) nicht in hohem Gras ab und werfen Sie keine brennenden Zigaretten achtlos weg.

 

Wenn Sie Interesse am Ausbau des Glasfasernetzes in den Orten Sebexen und Kalefeld haben und gleichzeitig die Feuerwehr Kalefeld unterstützen wollen, schließen Sie ihren neuen Vertrag über unser Partnerprogramm mit der Deutschen Glasfaser ab! Deutsche Glasfaser Produktübersicht

Mehr Infos

 

 

Kreisfeuerwehrverband Northeim

Freiwillige Feuerwehr Kalefeld

Gemeinde Kalefeld