Montag, 15. August 2022
Notruf: 112
 

eiko_list_icon Vermuteter Zimmerbrand bestätigt sich nicht

Brand Mittel
Brandeinsatz
Zugriffe 1507
Einsatzort Details

Hintere Dorfstraße (Willershausen)
Datum 10.09.2018
Alarmierungszeit 11:45 Uhr
Einsatzende 12:15 Uhr
Einsatzdauer 30 Min.
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kalefeld
Feuerwehr Echte
  • LF 10
  • TLF 8
Feuerwehr Düderode
  • MTW
  • TSF-W
Feuerwehr Willershausen
  • TSF-W
Feuerwehr Dögerode
  • TSF
Feuerwehr Westerhof
  • TSF
Feuerwehr Oldershausen
  • TSF
    DRK Bereitschaft Altes Amt
      Feuerwehr Bad Gandersheim
        TEL Nord/Ost
          THW Einbeck
            Rettungsdienst
              Polizei

                Einsatzbericht

                Am heutigen Montag, den 10. September, wurden wir gegen 11:45 Uhr zu einem vermuteten Zimmerbrand nach Willershausen alarmiert.

                Ein Anrufer hatte der Einsatzleitstelle in Northeim eine starke Rauchentwicklung aus mehreren Fenster eines Gasthauses gemeldet. Daraufhin wurden wir zusammen mit den Feuerwehren aus Echte, Düderode, Willershausen, dem Löschzug Süd, der Feuerwehr Bad Gandersheim, der Technischen Einsatzleitung Nord/Ost, dem DRK Altes Amt und dem Fachberater des THW Einbeck mit dem Stichwort Zimmerbrand nach Willershausen alarmiert.

                Nach Eintreffen der ersten Kräfte konnte aber bereits nach kurzer Erkundung Fehlalarm gemeldet werden. Handwerker hatten Rigips-Platten zugeschnitten und dadurch eine starke Staubwolke erzeugt. Ein Eingreifen der Feuerwehren war dadurch nicht erforderlich.

                Gegen 12:10 Uhr konnte dann der Einsatz beendet werden.

                 

                Kreisfeuerwehr Northeim

                Freiwillige Feuerwehr Kalefeld

                Gemeinde Kalefeld